Kategorie: Allgemein, Geburtstag, Party

Ein relativ einfaches Projekt stellt die Toilettenpapier-Rolle aus Kaugummi dar. Der Empfänger des Geschenkes sollte auf jeden Fall ein Liebhaber von Kaugummis sein, denn er bekommt in diesem Fall eine ganze Menge davon geschenkt. In meinem Beispiel habe ich jetzt nur eine Sorte Kaugummis verwendet, aber ihr könnt da ja nach belieben abwechseln und so die Rolle sogar noch bunt gestalten.

Auf der Einkaufliste stehen eigentlich nur drei Dinge:

  • Kaugummis
  • Klebeband
  • leere Toilettenpapier-Rolle
Benötigtes Material
Benötigtes Material

Als Werkzeug wird ein Cuttermesser oder eine Schere benötigt.

Die Kosten liegen je nach Anzahl der verwendeten Packungen – ich habe fünf 7er Packs Wrigley’s Kaugummi verwendet – bei rund 10 Euro.

 

Das Basteln beginnt

Im ersten Schritt habe ich die Rolle mit einem Messer auf die Breite der Kaugummipackungen zugeschnitten, damit diese nicht seitlich übersteht.

Danach die einzelnen Kaugummipäckchen in einer Reihe anordnen und auf der Unterseite links und rechts mit einem Klebestreifen zu einem langen Band zusammenkleben. Jetzt kann d

ieses Band an die Toilettenpapier-Rolle geklebt und danach aufgerollt werden.

Das fertige Produkt sieht dann so aus:

Fertige Rolle aus Kaugummi
Fertige Rolle aus Kaugummi

Viel Spaß beim nachbauen.

Facebooktwitter
0 votes

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.